HomeOrganisation

Feuerwehr Teningen

Wir sind - Feuerwehr Teningen

Die Feuerwehr Teningen besteht in Ihrer Organisation aus der Gesamtwehr Teningen und der ihr angegliederten Abteilungen Teningen, Heimbach, Köndringen und Nimburg-Bottingen. Der Gesamtwehr ist zudem die Jugendausbildung in Form der Jugendfeuerwehr, der Katastrophenschutz, sowie die Altersmannschaft zugeordnet. Die Feuerwehr Teningen ist zudem eine von vier Feuerwehren im Landkreis Emmendingen die sich im Bereich des ABC-Schutzes engagieren. In der Abteilung Teningen ist zu diesem Zweck auch ein Gerätewagen-Gefahrgut (GW-G) stationiert.
Der Abteilung Köndringen ist zudem noch ein Spielmanns- und Musikzug zugeordnet. Dieser wird von ihr in Ausstattung und Ausbildung eigenständig unterhalten.

Bis auf wenige Änderungen besteht diese Organisationsstruktur seit dem gemeindlichen Zusammenschluss 1975 zur heutigen Großgemeinde Teningen. Ihre Art der Strukturierung hat sich in dieser Zeit immer wieder bewährt. Besonders wichtig war und ist die örtliche Präsenz der Feuerwehr, und der sich daraus bildende lokaler Bezug zur Bevölkerung. Dieser lokale Bezug trägt wesentlich zur langfristigen Sicherung eines leistungsfähigen Feuerwehrdienstes in unserer Gemeinde bei.

Mitte der 90er Jahren wurden die bestehenden Jugendfeuerwehren Teningen und Nimburg zu einer gemeinsamen Jugendfeuerwehr Teningen zusammengefasst. Gleichzeitig ging die zentrale Ausbildungsverantwortung von den Abteilungen auf die Gesamtwehr über. Seit dem ist die Jugendfeuerwehr in allen Abteilungen, und somit auch in allen Ortsteilen der Gemeinde vertreten.

Führung der Gesamtwehr Teningen

Lars Stukenbrock

Lars Stukenbrock

  • Gesamtwehrkommandant
Claus Huber

Claus Huber

  • stellv. Gesamtwehrkommandant

 

News der Feuerwehr Teningen


 

Infobroschüre - "WIR LEBEN RETTEN"

WIR LEBEN RETTEN 2015 08 25Die neue Infobroschüre des Innenministeriums Baden-Württemberg steht nun zum Download bereit.

Auf 32 Seiten präsentiert sich die Feuerwehr in Baden-Württemberg mit informativen Texten und Bildern. Es kommen neben Persönlichkeiten aus dem Bereich der Feuerwehr auch Persönlichkeiten wie der Freiburger Erzbischof Burger, der Comedian Bülent Ceylan, Generalinspekteur a.D. Wolfgang Schneiderhan oder Bundestrainer Jogi zu Wort und bekennen sich zu IHRER Feuerwehr.

Möglichst rasch, aber ohne zu rennen

In Freiamt schwitzen 216 Feuerwehrleute bei den jährlichen Leistungswettkämpfen / Alle 24 Teams bestehen die Prüfungen.

BZ 08.06.2015

FREIAMT. Das Thermometer zeigt um die 30 Grad. Feuerwehrleute schwitzen in voller Einsatzmontur. Im Rahmen des Festwochenendes der Freiwilligen Feuerwehr Freiamt – sie feiert in diesem Jahr ihr 75-jähriges Bestehen – richteten die Feuerwehren im Landkreis am Samstag ihre Leistungsübungen aus. Das Leistungszeichen der Feuerwehr gibt es in drei Stufen, Bronze, Silber und Gold. Bereits morgens um 6 Uhr startet die erste Prüfungsgruppe. Dann geht es etwa im Halbstundentakt weiter.

Weiterlesen...

Cookies

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand
Zum Seitenanfang