eiko_list_icon PKW-Brand


Brandeinsatz
Zugriffe 179
Einsatzort Details

Köndringen, Bahnhofstr.
Datum 02.10.2018
Alarmierungszeit 11:16 Uhr
Einsatzende 12:03 Uhr
Einsatzdauer 47 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Teningen - Abteilung Köndringen
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   MTW-1  LF 20

    Einsatzbericht

    Am Dienstagvormittag ging gegen 11.20 Uhr bei der Polizei die Meldung über ein brennendes Fahrzeug ein. Die Feuerwehr war bereits informiert und brachte den Brand schnell unter Kontrolle.

    Bei dem brennenden Auto handelt es sich laut Polizei um einen älteren BMW ohne Motor. Zeugen sollen berichtet haben, dass sich zur Tatzeit mehrere Jugendliche in der Nähe aufgehalten hätten. Außerdem liegen Hinweise vor, dass sich bereits am vergangenen Wochenende Personen an in der Nähe des Bahnhofes abgestellten Schrottfahrzeugen zu schaffen gemacht hätten.

    Weiterer Fahrzeugbrand am Samstagmittag

    Die Kriminalpolizei ermittelt und hofft auf Hinweise. Zeugentelefon: 0761 882-5777. Ob es einen Zusammenhang mit der aktuellen Serie von Fahrzeugbränden in der Ortenau gibt, ist laut Polizeisprecher Jerry Clark unklar. "Wir prüfen das und können nichts ausschließen", sagt er.

    Das gilt auch für einen anderen Fall: Am Samstagmittag war auf dem Parkplatz der Emmendinger Neumattenhalle ein Ford Fiesta aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten – die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 25 Mann im Einsatz.

     

    Zum Seitenanfang