eiko_list_icon Großbrand


Brandeinsatz
Zugriffe 2019
Einsatzort Details

Teningen, Riegeler Str.
Datum 14.09.2018
Alarmierungszeit 21:10 Uhr
Einsatzende 13:00 Uhr
Einsatzdauer 15 Std. 50 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Teningen - Abteilung Teningen
Feuerwehr Teningen - Abteilung Köndringen
Feuerwehr Teningen - Abteilung Heimbach
Feuerwehr Teningen - Abteilung Nimburg-Bottingen
Polizei
DRK-Kreisverband Emmendingen
DRK OV - Teningen
DRK OV - Emmendingen
DRK OV - Bahlingen am Kaiserstuhl
Feuerwehr Emmendingen - Abteilung Emmendingen
    Feuerwehr Endingen
      THW - Ortsverband Emmendingen
        sonstige Kräfte
        Fahrzeugaufgebot   MTW  DLK 23/12  LF 16/12  HLF 20  GW-G  MTW  LF 8  LF 20  MTW  LF 8/6  MTW  TSF  LF 8/6  FuStW  NEF  RTW  KTW  EFD  EGF  EGF  EGF  KBM Berger (a.D.)  KBM stellv. Weis
        Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        Am Freitag den 14. September 2018 galt es für die Feuerwehr Teningen den größten Brand der letzten Jahre zu bewältigen.

        Gemeinsam mit den Feuerwehren Emmendingen und Endingen konnte der Vollbrand nach ca. 1,5 Stunden gelöscht werden. Anschließend standen jedoch größere Nachlöscharbeiten an, welche die ganze Nacht dauerten. Neben den drei Drehleitern aus Teningen, Emmendingen und Endingen, waren mehrere Rohre im Innen- und Außenangriff im Einsatz. Dem Feuer fielen insgesamt 4 Gebäude zum Opfer.

        Videos auf Youtube (Danke an Power Zwerg)

        Einsatzbericht - Feuerwehr Emmendingen

        Einsatzbericht - Feuerwehr Endingen

         

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         
         
        Zum Seitenanfang